Hinweis zu Traueranzeigen

Traueranzeigen machen einen Todesfall öffentlich bekannt. Es fällt immer wieder auf, dass in Traueranzeigen die Angehörigen nur mit Vornamen erscheinen. Das erschwert aber der Öffentlichkeit eine Zuordnung und ist dann nur im Kreis der näheren Bekannten erschließbar. Es ist also sinnvoll, auch die Familiennamen mit anzugeben. Denn man schreibt ja nicht an den Toten, der alle mit Vornamen kannte, sondern an die Öffentlichkeit, die sich vor allem am Nachnamen orientiert.