Ostergruß mit Video

Aufgrund der Corona-Pandemie ist Ostern 2021 erneut ein anderes Fest, als wir es gewohnt sind. Von umso größerer Bedeutung ist es, die Osterzeit als Zeit des Trostes und der Hoffnung zu gestalten. Die Osterfreude verbindet, auch wenn uns die aktuellen Maßnahmen räumlich voneinander trennen.

Zum Sonntag Judika (21.3.2021) in den Klostergemeinden

Klostergemeinden
Bildrechte: Gemeinde Heilsbronn

Erbarmt euch über mich, erbarmt euch, ihr meine Freunde; denn die Hand Gottes hat mich getroffen! Warum verfolgt ihr mich wie Gott …?

Ach dass meine Reden aufgeschrieben würden! Ach dass sie aufgezeichnet würden als Inschrift, mit einem eisernen Griffel und mit Blei für immer in einen Felsen gehauen!

Aber ich weiß, dass mein Erlöser lebt, und als der Letzte wird er sich über dem Staub erheben. Ich selbst werde Gott sehen, und meine Augen werden ihn schauen. (Hiob 19,21-27)

Informationen zum Gottesdienstplan

Bis einschließlich 28.2. fanden keine Gottesdienste statt. Die Kirche war sonntags von 9 bis 10 Uhr zur Einkehr und zum Gebet geöffnet.

Wir hoffen sehr, dass es ab März wieder möglich ist, Gottesdienste zu feiern. Bei gutem Wetter werden wir Gottesdienste im Freien vor der Kirche. Bei widrigen Witterungsbedingungen finden die Gottesdienste bei geöffneten Türen in der Kirche statt.