Gottesdienste an den Feiertagen

Liebe Gemeindeglieder,

einen herzlichen Gruß zu den österlichen Feiertagen an Sie alle!
Hier für Sie eine Zusammenstellung der kirchlichen Angebote in diesen Corona-Zeiten:

Die evangelischen Gottesdienste an den Feiertagen im Fernsehen:

Karfreitag 10.00 Uhr ARD Aus der Unterkirche der Dresdener Frauenkirche
10.00 Uhr RBB Aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Berlin

Karsamstag 22.00 Uhr BR Osternachtsfeier aus der Himmelfahrtskirche, München
Predigt: Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

„Nur der leidende Gott kann helfen“

Bildrechte: beim Autor

„Nur der leidende Gott kann helfen“
Wort zum Karfreitag von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

 

Der Karfreitag erinnere daran, dass Gott den Menschen gerade im Leiden nahe sei, so der bayerische Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm in seinem Wort zum Karfreitag. In seinem Sohn Jesus Christus hat Gott den Schmerz, den Tod selbst erfahren, ist diese Erfahrung „ins Gedächtnis Gottes selbst eingegangen“.

 

Zur Passions- und Osterzeit 2020 in den Klostergemeinden

Bildrechte: beim Autor

„Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein. Wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht.“ Johannes 12,24

Es ist klein, aber nicht wie ein Virus nur in Nanometern zu messen. Er muss „ersterben“, aber es findet zu neuem Leben. Es breitet sich aus, aber es bringt Frucht, Nahrung und Kraft. Schön, dass uns das Wort Jesu vom Weizenkorn in die neue Pas-sionswoche begleitet! So ein Körnchen kann uns zuversichtlich machen, dankbar sogar, und uns erinnern, dass wir miteinander verbunden bleiben, was immer geschieht.

Andacht für daheim allein und doch durch den Geist verbunden

Bildrechte: beim Autor

Kerze anzünden, dazu:
Jesus Christus spricht: „Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.“ (Joh. 8,12)

Gebet
Gott, ich bin hier (wir sind hier)
allein –und doch durch deinen Geist alle miteinander verbunden.
Und Du bist hier!
Jetzt
für mich
für uns
bedingungslos.
Lass Dein Licht in unsere Dunkelheit leuchten. Amen

Absage aller Termine

Wir setzen all unsere Hoffnung in den Herrn und beten für die Gesundheit der Alten und Schwachen.

In Anbetracht der aktuellen Situation sehen wir uns gezwungen, alle Veranstaltungen der Kirchengemeinde Bürglein bis auf weiteres abzusagen.

Pfarrerin Dörte Knoch und der Kirchenvorstand Bürglein